Lackieren von Blechdächern

Wir führen alle Arten von Malerarbeiten an Blechdächern und Hallenummantelungen in Industriearealen aus, wie auch Anstriche von Blechdächern auf Wohn- und Einfamilienhäusern und öffentlichen Gebäuden usw.. Wir haben 25 Jahre Erfahrung mit Lackierarbeiten von mehreren hunderttausend Quadratmetern großen Flächen.

Dächer und Ummantelungen aus Zink oder Aluminiumblechen schützen wir für gewöhnlich vor Rost, Korrosion und Oxidation. Wenn erforderlich erfüllen wir auch spezielle und nicht standardisierte Anforderungen. Wir haben z.B. eine Aufgabenstellung gelöst, bei der es um das Absenken der Temperatur auf dem Dach ging. Wir haben auf einem fast neuen Dach, das mit Asphaltbändern und mit keramischen Streubelag in grünem Farbton bedeckt war, eine spezielle weiße Farbe aufgesprüht, um die Temperatur der ins Halleninnere eingesaugten Luft an heißen Sommertagen herabzusetzen. Die Fläche betrug etwa 90 000 Quadratmeter und auf dem Dach entstand ein eigenes Extremklima. Wir haben die Temperatur durch den Auftrag durchschnittlich um 27°C herabgesetzt.

Als Vorbehandlung der Blechdachoberflächen vor dem Lackieren verwenden wir überwiegend Hochdruckwasserstrahlen mit 500 bar und spezielle hocheffiziente rotierende Düsen. Bei diesem Prozess entfernen wir alte Farbreste und Korrosion an beschädigten Plätzen. Nur zur Flächenreinigung benutzen wir Maschinen mit einem Druck von 300 bar, wobei Reinigungschemie eingesetzt werden kann. Wenn wir eine große Reinigungsleistung brauchen, setzen wir extreme Hochdruckdüsen bei 1000 bar ein.

Wir benutzen ausschließlich langjährig erprobte Markenfarben und Beschichtungssysteme. Hauptsächlich handelt es sich um zweikomponentiges Epoxyd Harz und Polyurethan in verschiedenen Modifikationen (je nach Korrosionsschutz und lokalen Einflüssen). Die obere Schutzschicht wird selbstverständlich in vielen RAL-Farbtönen gemischt und erfüllen auch ihren Designeffekt.

Alle Arbeiten führen wir in Übereinstimmung mit allen Sicherheitsnormen aus. Unsere Firma ist gegen Schäden versichert, die von Zweitpersonen und Mitarbeitern verursacht werden könnten. Alle Mitarbeiter haben gültige Schulungen in Arbeitssicherheit, Bedienung der Arbeitsbühne und Bewegung in Höhen..

Um die Höhen zu erreichen nutzen wir unsere speziellen Arbeitsbühnen, die sich durch extreme Seiten- und Höhenreichweite und extrem kleinen Platzbedarf in der Breite beim Transport auszeichnen. Auch ihre weiteren Parameter wählen wir beim Einkauf der Maschinen immer unter Berücksichtigung unserer wirklich großen und langfristigen Erfahrung aus verschiedensten Industriebetrieben. Dadurch können wir uns einfach bewegen und arbeiten auch in einem eng begrenzten Räumen von Hallen, sowie im Terrain um Häuser und Objekte herum. Unsere Arbeitsbühne NR 22 kann durch 80 cm breite Türen durchgefahren werden und im Innenraum eine Höhe von 22 m und Seitenreichweite von 11,3 m auf jeder Seite erreichen! Wir können auch Bergsteigerausrüstung und spezielle Leitern benutzen.